31.01.18, Kronen Zeitung

Wunder in Ägypten

Auf den Spuren der Pharaonen begab sich Showmaster Alexander Rüdiger in Ägypten. Beim 25-Jahre-Jubiläum des Egyptian Marathon nach 42 staubigen und heißen Kilometern im Tal der Könige eroberte der "Money Maker" einen Platz auf dem Podest. Mit einer Zeit von 3 Stunden und 14 Minuten gab es Bronze. Der ORF-Moderator, zu dessen Familie ein ägyptischer Onkel in Kairo sowie ein Cousin und eine Cousine zählen, war völlig verwundert.

Soziale Netzwerke

Verbinden Sie sich mit Alexander Rüdiger